Schiefer hat eine lange Tradition als Dacheindeckung

Schiefer ist ein langlebiges und robustes Material für die Dacheindeckung. Schieferplatten werden auf eine Holzunterkonstruktion genagelt oder geklammert und sind deshalb äußerst sturmsicher. Während Schiefer früher meist nur im Norden Deutschlands als Dacheindeckung oder Fassadenbekleidung zu sehen war, finden seidenmatt glänzende Schieferdächer heute in ganz Deutschland immer mehr Anhänger. Je nach Art der Eindeckung variiert nicht nur die Optik, sondern auch der Preis für ein Schieferdach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll-top